Direkt zum Inhalt

Tomaten Bulgur Pfanne mit Möhren (vegan)

Gepostet in Kochen

Der erste Monat des Jahres ist schon wieder vorbei 😮 Mit arbeitsreichen Wochen und lustigen Wochenenden verfliegt die Zeit wie im Flug – Grund zur Freude, denn so rücken der Frühling und meine Ferien immer näher 🌼 🌸 🌺 Doch noch geht mein Praktikum 1,5 Monate – und so lange gibt es vor allem sehr einfache und schnelle Rezepte von mir ⏰ Damit die gesunde Ernährung dabei nicht auf der Strecke bleibt, muss man auch mal kreativ werden – meine neueste Art zu Kochen ist das einfach-in-die-Pfanne-schmeißen von Zutaten, die gerade in der Küche sind 😂 So ist auch das heutige Rezept entstanden – ideal für alle, die nicht viel Zeit (oder Lust) zum Kochen haben! Das Rezept ist außerdem vegan 🌱


Rezept: Tomaten Bulgur Pfanne mit Möhren (vegan)

Für 1-2 Personen

Zutaten:

  • 60g Bulgur
  • 1 EL Öl
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 3-4 Möhren
  • 2 EL Petersilie
  • 2 TL rote Currypaste
  • ca. 250ml Wasser
  • nach Belieben weitere Gewürze/Kräuter
  • nach Belieben Kräuter Creme Fraiche/Frischkäse

Zubereitung:

  1. Möhren waschen, Enden entfernen und in Scheiben schneiden.
  2. In einer Pfanne mit 1 EL Öl bei mittlerer Hitze anbraten.
  3. Bulgur hinzufügen und kurz mitbraten.
  4. Dose Tomaten, Wasser, Petersilie und Curry Paste dazugeben.
  5. Alles vermischen und ca. 10 Minuten köcheln lassen (niedrige Stufe).
  6. Wenn der Bulgur gar ist (Probe machen), abschmecken & nach Belieben nachwürzen.
  7. Ich habe beim Servieren noch zusätzlich etwas Kräuter Creme Fraiche untergerührt.
  8. Lasst es euch schmecken! Als Beilage reicht es für 2 Personen 😋

 

20170201_130431-1

 

Merken

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.